Environmental                       Studies

 

 

Home

 

Fonds

Offene Fonds

Ausgabeaufschlag

Fondsgesellschaft

Fondsvermögen

Geldmarktfonds

Indexfonds

Rentenfonds

Vorteile offener Fonds

Nachteile offener Fonds

Verkaufsprospekt

VerwaltungsgebĂĽhr

Zwischengewinn

 

 

Geschlossene Immofonds

 

 Schiffsfonds Angebote

 

 

Schiffsfonds Infos

Chancen

Risiken

Tonnagesteuer

Steueränderung

 

Geschlossene Fonds

Steueränderung 11.11.05

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

Verkaufsprospekt bei geschlossenen Fonds & Prospektpflicht

Die Genehmigung durch die BaFin beruht nur auf eine PrĂĽfung der Formalien

Environmental-Studies.de
 

 

Der Verkaufsprospekt bei geschlossenen Fonds. Das Zertifikat “BaFin genehmigt” ist kein Qualitätskriterium!

Begriff - Beschreibung - Erklärung - Definition -Information

Die Verkaufsprospektverordnung

 

 

Der Vertrag zwischen der Fondsgesellschaft und dem Anleger basiert ausdrĂĽcklich auf dem Verkaufsprospekt, der rechtlich verbindlich ist.

FĂĽr geschlossene Beteiligungsfonds besteht in Deutschland eine Prospektpflicht.

Seit dem 01.07.2005 dürfen geschlossene Fonds entsprechend der Verordnung über Wertpapier-Verkaufsprospekte (VerkProspVO) nur dann vertrieben werden, wenn die Fondsgesellschaft einen Verkaufsprospekt erstellt und dieser durch die entsprechende Aufsichtsbehörde, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) genehmigt wurde.

Die Aussage  “BaFin genehmigt” ist kein Qualitätskriterium

Alle Verkaufsprospekte geschlossener Fonds schmücken sich mit dem Aufdruck “ BaFin genehmigt”, oder “Von der BaFin geprüt”. Diese Hinweis sagt nicht über die Güte oder die Seriosität des aufgelegten Fonds auf.

Der Hintergrund ist der, dass die BaFin einen Verkaufsprospekt nur danch prĂĽft, ob alle formalen Kriterien von dem Emissisonsinstitut bzw. der Fondsgesellschaft die den Verkaufsprospekt erstellt hat, erfĂĽllt sind. Ob die Angaben wirtschaftlich plausibel sind, wird nicht geprĂĽft.

 

 

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!