Environmental                       Studies

 

 

 

Home

 

 

 

  Service

 

 

Festgeld

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Tagesgeld

Kreditkarten

Kreditkarte kostenlos

Kredite

Fonds

Schiffsfonds

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

Die besten Handyanbieter im Vergleich

Handy Tarife in Deutschland

 

 

Handytarife, Begriff, Angebote, Überblick in Deutschland

Begriff - Beschreibung - Erklärung - Definition -Information

 

Das Angebot verschiedener Handytarife ist in Deutschland zur Zeit größer denn je. Da ist es oft nicht leicht, den Überblick zu bewahren. Ein Vergleich der verschiedenen Anbieter lohnt sich in jedem Fall, da es hier beträchtliche Unterschiede gibt. Handytarife lassen sich gut online über das Internet vergleichen. Bei der Auswahl des richtigen Tarifes ist zu bedenken, wie viel telefoniert wird und ob man mit seinem Handy beispielsweise auch in Festnetz telefonieren oder im Internet surfen möchte. Grundsätzlich wird zwischen einer Prepaidkarte und einem Vertrag unterschieden.

 

 

 

Der Handy Vertrag, was zu beachten ist

Bei einem Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter sind die Kosten nicht mehr unbedingt niedriger als bei Prepaidkarten, wie dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Allerdings gibt es ein neues Handy bei Abschluss entweder kostenlos dazu, oder gegen eine Zuzahlung. Bei den meisten Verträgen fällt eine monatliche Grundgebühr an oder es ist alternativ ein bestimmter Mindestumsatz enthalten. Ein Vertrag wird in der Regel für 24 Monate abgeschlossen und ist vor allem für Vieltelefonierer lohnenswert. Manche Anbieter bieten auch Besonderheiten an wie z.B. kostenlose Anrufe zu einer gewünschten Rufnummer oder spezielle, günstige Handytarife am Wochenende. Interessant ist mitunter auch eine sogenannte Flatrate. Hier zahlt der Kunde monatlich einen festen Betrag und kann dann unbegrenzt telefonieren.

Handys & Prepaidkarten

Prepaidkarten werden heutzutage zu interessanten Konditionen angeboten und sie sind nicht mehr unbedingt teurer, als Verträge. Der Vorteil ist hier eine volle Kostenkontrolle und die Möglichkeit, jederzeit den Anbieter wechseln zu können. Wer nicht so viel telefoniert, damit sich eine Flatrate rechnet, sollte über eine Prepaidkarte als Alternative zum Vertrag nachdenken. Die Aufladung des Guthabens kann bequem über eine Hotline, per SMS oder über das Internet erfolgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Taktung von Handytarifen

Egal, ob man sich für einen Vertrag oder eine Prepaidkarte entscheidet, die Taktung sollte immer beachtet werden. Dabei wird zwischen einer sekundengenauen und einer minutengenauen Abrechnung unterschieden. Während erstere zu bevorzugen ist, wenn häufig kürzere Telefonate geführt werden, ist letztere die bessere Wahl für jene, die hauptsächlich lange Gespräche führen.

Mit neuer Navigationsfunktion sind die aktuellen GPS Handys ausgestattet.

Inzwischen gibt es auch attraktive Prepaid Tarife für das D2 Netz. Wer nach einer d2 Prepaid Ausschau hält, landet meist McSIM, Allmobil, Bildmobil usw..

Dagegen gibt es beim DSL eigentlich keine Alternative: Die DSL Flat ist normalerweise am günstigsten.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

  Disclaimer           home                                                             Copyright 2006 © Environmental Studies

 

 

add Finanzen RSS     to      Subscribe to Google Reader   Add to MYMSN   Add to My Yahoo!