Environmental                       Studies

 

 

Home

 

 

Schiffsfonds Infos

Anlegerprofil

Chancen

Panamakanal

Risiken

Steueränderung

TEU

Tonnagesteuer

Trend

Währungsrisiko

 

Tanker

VLCC

Suezmax

Aframax

Panamax

 

 

 

 

Geschlossene Fonds

Geschlossene Immofonds

Fonds

Offene Fonds

Hedgefonds

 

Festgeld

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Tagesgeld

Kreditkarten

Kreditkarte kostenlos

Kredite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

TEU - Schiffsfonds Lexikon, Schiffahrt Lexikon: Grundlagen zu Schiffsfonds

Begriff - Definition - Erklärung

Home > Schiffsfonds > Teu                  

TEU ist ein Begriff in der Containerschiffahrt:

Die Definition ist: Das Maß für die Transportkapaziät

 

 

 

 

 

TEU Begriff:

TEU ist ein Maß für die Ladekapazität bzw. Transportkapazität von Containerschiffen und ist die Abkürzung fürr "Twenty-foot Equivalent Unit". Gemeint sind damit 20-Fuß-Container, die standartisiert 6,10 Meter lang, 2,60 Meter hoch und 2,44 Meter breit sind.

 

 

Die “Erfindung” des Containers mit genormten Maßen hat der Seeschifffahrt einen großen Schub gegeben. Denn erst dadurch konnten Waren extrem effizient auf den Schiffen geladen und verstaut werden. Transportraum auf Schiffen ist bares Geld.

Container werden bei Schiffen ab 3400 TEU von Spezialkränen an Containerterminals entladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr

home