Environmental                       Studies

 

 

Home

 

 

Schiffsfonds Infos

Anlegerprofil

Chancen

Panamakanal

Risiken

Steueränderung

TEU

Tonnagesteuer

Trend

Währungsrisiko

 

Tanker

VLCC

Suezmax

Aframax

Panamax

 

 

 

 

Geschlossene Fonds

Geschlossene Immofonds

Fonds

Offene Fonds

Hedgefonds

 

Festgeld

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Tagesgeld

Kreditkarten

Kreditkarte kostenlos

Kredite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

Informationen und aktuelle Analysen zu Suezmax Tankern

Die Suezmax Tanker: Analyse - Begriff - Information -  aktuelle Charterraten

Home > Schiffsfonds > Tanker > Suezmax Tanker

Die Suezmax Tanker sind bevorzugte Investitionsobjekte von Schiffsfonds

 

Die Suezmax Tanker

Der Name Suezmax für die Größenklasse 120.000 – 200.000 tdw bezog sich ursprünglich auf diejenigen Tanker, die voll beladen den Suez-Kanal befahren konnten (tons deadweight = Tragfähigkeit des Schiffes in Tonnen). Suezmax Tanker transportieren vor allem Rohöl. 2006 besteht die Suezmax Flotte aus 324 Schiffen.

 

 

 

Die Suezmax Tanker haben gegenüber den anderen Tankergrößen einige Vorteile.

Gegenüber den kleineren Aframax Tankern fallen i.d.R. geringe Stückguttransportkosten an.

Die Suezmax Tanker können mit 16-18 Metern Tiefgang noch Häfen anlaufen, die für die größeren VLCC Tanker aufgrund der Tiefenbeschränkung nicht mehr infrage kommen. VLCC Tanker können mit einem Tiefgang von 22-23 Metern vollbeladen z.B. keine Häfen in den USA und den GUS-Staaten anlaufen. Da die GUS Staaten aktuell neue Ölfelder erschließen und bereits der zweitgrößte Erdölexporteur ist, bestehen für Suezmax Tanker langfristig gute Perspektiven.

Zunehmend von Bedeutung wird auch die Innenbeschichtung der Ladungstanks der Suezmax Tanker. Denn mit einer Innbeschichtung können Tanker neben Rohöl auch andere Produkte wie Gasöl und ähnliche Fertigprodukte transportieren. Der Hintergrund ist, dass unbeschichtete Tanker fast immer nur Öl aus einer Förderregion in eine Verbrauchsregion beförder und dann leer zurückfahren.

Da Suezmax Tanker mit Innenbeschichtung hin und zurück mit Ladung fahren, ergibt sich ein bedeutender Kostenvorteil.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der folgenden Gafik sind die Entwicklung der 1 Jahres Charterraten und die mittleren Raten im Spotmarkt dargestellt. Die 1 Jahres Charterraten bewegen sich weitgehend in einem engen Bereich ohne große Ausschläge. Die Raten am Spotmarkt zeigen sich wie gewohnt dynamisch: Nach der erheblichen Abnahme vom zyklischen Gipfel im Dezember 2005, steigt die Rate seit April 2006 wieder konstant an.

 

Quelle: König & Cie

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

home