Environmental                       Studies

 

 

Home

 

 

Schiffsfonds Infos

Anlegerprofil

Chancen

Panamakanal

Risiken

Steueränderung

TEU

Tonnagesteuer

Trend

Währungsrisiko

 

Tanker

VLCC

Suezmax

Aframax

Panamax

 

 

 

 

Geschlossene Fonds

Geschlossene Immofonds

Fonds

Offene Fonds

Hedgefonds

 

Festgeld

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Tagesgeld

Kreditkarten

Kreditkarte kostenlos

Kredite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

          Erstmals wird ein offener Schiffsfonds aufgelegt

               Die Lloyds Fonds AG bietet 2006 den ersten offenen Schiffsfonds an

Home > Schiffsfonds > offener Schiffsfonds

 

Erster offener Schiffsfonds aufgelegt

 

 

 

Die Lloyd Fonds AG (Hamburg) hat 2006 den ersten offenen Schiffsfonds auf den Markt gebracht.

Nachdem die Bundesregierung im November 2005, die so genannten Steuersparfonds abgeschafft hat, (Info)suchen die Emissionshäuser von geschlossenen Fonds offensichtlich nach Alternativen.

Ein offener Schiffsfonds würde den Zeichnern den börsentäglichen Verkauf der Anteile erlauben. Dagegen war es bei geschlossenen Fonds, wozu auch die Schiffsfonds gehören, bis vor kurzem kaum möglich, Anteile vor Ende der Laufzeit, in der Regel 10 bis 20 Jahre, zu verkaufen. Das Geld war somit langfristig gebunden.

Diesen Nachteil gegenüber den offnen Fonds, haben die Fondsgesellschaften bereits erkannt und einen Zweitmarkt für geschlossene Fonds geschaffen. Heute gibt es mehrere Plattformen, auf den Beteiligungen von geschlossenen Fonds täglich gehandelt werden können.

Ein offener Schiffsfonds würde erstmals den Anlegern den Weg für ein Investment in die Seeschifffahrt ermöglichen, die die Risiken einer unternehmerischen Beteiligung nicht eingehen möchten. Die Erträge aus dem Fonds wären nach einer einjährigen Haltedauer der Anteile nach aktuellem Recht steuerfrei, allerdings soll der Fonds thesaurierend sein.

Der von der Lloyd Fonds AG geplante Fonds soll von der Sicav Fondsgesellschaft in Luxemburg aufgelegt werden, und wird vermutlich zunächst nur den institutionellen Investoren offen stehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

home