Environmental                       Studies

 

 

 

Home

 

  Geldanlage

 

 

Festgeld

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Krankenversicherung

Kreditkarten

Kreditkarte kostenlos

Kredite

Kreditzinsen

online Kredit

 

Tagesgeld

Tagesgeldkonto

 

 

  Fonds

 

 

Fonds

Schiffsfonds

 

  Versicherungen

 

 

Krankenversicherung

PKV

Riester Rente

Rürup Rente

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

Die DSL Flatrate im Vergleich & Tipps & Angebote

Begriff - Definition - Erklärung - Information - Vergleich

 

DSL Provider mit günstiger DSL Flatrate

 

Eine DSL Doppel-Flatrate garantiert preisgünstiges Dauersurfen- und Telfonvergnügen

 

 

 

Wer heutzutage noch ein analoges 56K-Modem zur Übertragung von Internet-Daten benutzt oder überhaupt gar noch keinen Internet-Anschluss besitzt, der sollte auf jeden Fall eine DSL Verbindung in Erwägung ziehen - vor allem aus Kostenersparnisgründen und zur Erhöhung des eigenen Surf- und Telefonvergnügens.

Denn ein Internetzugang in Deutschland über DSL ist seit geraumer Zeit schon überaus günstig, aber besonders günstig ist eine Verbindung über DSL in Verbindung mit einer sogenannten Doppel-Flatrate. Bei dieser Angebotsart haben Sie nämlich als Kunde zugleich eine Internet- als auch Telefon-Flatrate in einem, wobei beides zusammen aber im der Regel wiederum günstiger ist als ein normaler Telefonanschluss und ein separater Internet-Anschluss (ebenfalls in Form einer Flatrate). Dabei reicht als Otto Normalverbraucher ein zum Standard gewordener DSL 6000 Anschluss auf jeden Fall aus - zum grenzenlosen Surf- und Telefonvergnügen. Schließlich können Sie dann für einen jeweils monatlichen Pauschalpreis so lange surfen und im deutschen Festnetz telefonieren, wie Sie nur wollen. Selbstverständlich können Sie hierbei Ihr altes Telefon weiterbenutzen, auch ist die Einrichtung Ihrer neuen DSL Telefonie inzwischen kinderleicht geworden, da jeder Kunde nur wenige, ganz einfache Installations-Vorgaben beachten muss. Normalerweise gibt es die erforderliche Hardware hierbei kostenlos mit dazu. Bevor Sie jedoch in Betracht ziehen überhaupt einen Vertrag abzuschließen, sollten Sie jedoch wissen, dass fast alle Anbieter eine 24-monatige Vertragsbindung haben, die sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr verlängert, falls Sie nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen.

Am besten informieren können Sie sich über die verschiedenen angebotenen Doppel-Flatrate-Tarife durch einen DSL Vergleich im Internet. Dort können Sie zusätzlich auch gleich sehen, welcher Anbieter für Sie den besten Neukunden-Bonus anbietet - wodurch Sie auf jeden Fall über mehrere Monate einen vergünstigten Tarif oder eine Gutschrift bekommen werden. Nachdem Sie sich auf einer Vergleichsseite für einen bestimmten Anbieter entschieden haben, können Sie gleich durch eine Verlinkung auf die Homepage des Anbieters online Ihr DSL Doppel-Flatrate-Paket bestellen. Dann genießen Sie schon in Kürze die grenzenlose Freiheit des Surfens und Telefonieren zu überaus fairen Preisen.

 

Tag und Google Suche: DSL, DSL Flatrate , DSL Vergleich

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

  Disclaimer                                                                       Copyright 2006 © Environmental Studies