Environmental                       Studies

 

 

 

Home

 

 

 

  Service

 

 

Festgeld

Girokonto Überblick

Girokonto kostenlos

Tagesgeld

Kreditkarten

Kreditkarte kostenlos

Kredite

Fonds

Schiffsfonds

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          

Die besten Stromanbieter im Vergleich

Günstige Stromanbieter in Deutschland

 

 

Wissenswertes über Stromanbieter in Deutschland

Begriff - Beschreibung - Erklärung - Definition -Information

 

Die vier großen Stromanbieter in Deutschland teilen sich das Land in vier verschiedene Versorgungsgebiete auf.

Vattenfall beliefert hierbei vorwiegend den Osten und Teile des Nordens mit Energie. Im Süden Deutschlands stellt EON den Saft aus der Steckdose für die Einwohner bereit. Im Westen liefert RWE Strom, während diese Aufgabe im Südwesten Deutschlands vorwiegend von EnBW ausgeführt wird.

Des Weiteren ergänzen verschiedene Tochtergesellschaften den heutigen Markt an Stromanbietern. Diese überzeugen oftmals durch besonders günstige Konditionen.

 

 

 

Allgemeines über Stromanbieter in Deutschland

Im Allgemeinen erhebt der Stromanbieter monatliche Abschlagszahlungen vom Mieter oder Besitzer einer Wohnung respektive eines Hauses. Die Höhe dieser Zahlung bemisst sich anhand Erfahrungen bzw. Schätzungen. Der Einzelne muss dem Stromanbieter die Anzahl der Personen mitteilen, die in der entsprechenden Wohnung leben. Zudem spielt die Größe der Wohnung bei der Berechnung der Abschlagszahlung eine entscheidende Rolle.

Der Preis für Strom setzt sich aus einer Grund- und Zählergebühr sowie einem Fixpreis pro verbrauchter Kilowattstunde zusammen, mit welcher der Verbrauch an Strom angegeben wird.

Einmal jährlich erhält der Endverbraucher eine Übersicht über den tatsächlichen Stromverbrauch. Hierbei entscheidet sich, ob er zuviel entrichtete Abschlagszahlungen erstattet bekommt oder ob der Stromanbieter eine Nachzahlung erhebt.

Welcher Stromanbieter darf es sein?

Angesichts der stetig steigenden Energiepreise in Deutschland spielen viele Endverbraucher mit dem Gedanken, den Stromanbieter zu wechseln. Dies kann jederzeit durchgeführt werden. Besondere Kündigungsfristen sind für gewöhnlich nicht zu beachten. Generell hat jeder Endverbraucher das Recht, den gewünschten Stromanbieter selbst zu wählen.

Ein vorheriger Vergleich der Konditionen verschiedener Anbieter untereinander lohnt sich in jedem Fall. Durch besonders günstige Preise pro verbrauchter Kilowattstunde können Personen, die generell über einen hohen Stromverbrauch verfügen, Monat für Monat bares Geld einsparen. Ein solcher Vergleich der Stromanbieter kann kostenfrei und unverbindlich online durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschließendes Fazit

Auf die Energie aus der Steckdose kann heutzutage kein Mensch verzichten. Durch einen günstigen Tarif eines Stromanbieters kann der Endverbraucher seine bisherige Stromrechnung jedoch eindeutig senken. Der Verbraucher sucht dazu am besten einen Stromvergleich im Internet auf. Generell empfiehlt es sich natürlich stets auf ein energiebewusstes Verhalten zu achten. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern ebenso das Haushaltsbudget des Einzelnen. Hohe Nachforderungen am Ende des Jahres durch den jeweiligen Stromanbieter sind dann nicht zu befürchten.

Vermutlich muß der Verbraucher aber auch bereit sein den Anbieter zu wechseln. Die Zeiten, dass jahrelang oder gar Jahrzehnte lang ein und derselbe Stromanbieter einen Kunden beliefert sind vorbei. Aber dies ist ja mittlerweile eine Binsenweisheit, denn die Märkte und der Verbraucher sind beide dynamsicher geworden.

Auch in diesem Jahr sind wieder Erhöhungen für das Entgelt bei den Versorgern angesagt. Eigentlich ein Wunder, wie da die Inflationsrate immer noch bei rund 2% steht. Auf jeden Fall ist für den Verbraucher ein Stromanbieter Preisvergleich angesagt um die Energiekosten möglichst gering zu halten.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

 

                                                             Copyright 2006 © Environmental Studies